Lametta Karlsruhe.

Daaaaaaaanke, ihr wart großartig....

Zum nunmehr sechsten Mal öffnete die Lametta am 11. und 12. Dezember 2015 ihre Pforten im Tollhaus auf dem Gelände des Alten Schlachthofs im Karlsruher Osten. Als lässige Alternative zu dem Einerlei der herkömmlichen Weihnachtsmärkte mit ihrem Immergleichen ins Leben gerufen, hat sich die Lametta längst in der Region und darüber hinaus etabliert. Neugier, Offenheit, Überraschung, dafür steht diese Veranstaltung. Immer wieder Neues, Platz für das Außergewöhnliche und Extravagante, mit Herzblut hergestellt und präsentiert von den Produzenten selbst. Kongenial ergänzt durch das Kommissariat, unserem kleinen Super-Kaufhaus. Umrahmt von engagierten DJs und den Catering-Teams, Kunst und Kultur, ein immer weitere Kreise ziehendes Netz von Kreativen, Künstlern und Freunden. Und nicht zuletzt Tausende Besucher, die in das Tollhaus kommen, die Möglichkeit nutzend, einzukaufen, sich zu treffen und zu amüsieren.

Hier gibts den Standplan und das Programm zum downloaden....

und ganz bald auch einige Bilder!
Lametta wird freundlichst unterstützt von: